Glutenfreier Spargel-Fladen mit Basilikum

Glutenfreier Spargel-Fladen mit Basilikum

Spargeln und Basilikum harmonieren wunderbar! Das beweist diese knusprige, glutenfreie Tarte mit selbstgemachtem Boden.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen.

    Mehl, Kichererbsenmehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Öl, Wasser und Joghurt dazugiessen, mischen, rasch zu einem glatten Teig zusammenfügen. Teig zwischen zwei Backpapieren rechteckig so dünn wie möglich auswallen, mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen, oberes Backpapier sorgfältig entfernen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen.

  • Crème fraîche mit ⅔ des Käses mischen, würzen, auf dem Teig verteilen. Unteren hölzernen Teil der Spargeln wegschneiden, Spargeln längs halbieren, auf den Teig legen. Restlichen Käse darüberstreuen. Öl darüberträufeln.
  • Backen: ca. 20 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen, würzen.
  • Von der Zitrone die Schale abreiben, 1 EL Saft auspressen, mit dem Öl mischen. Basilikumblätter abzupfen, daruntermischen, auf dem Fladen verteilen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
917
F
58g
Kh
77g
E
21g

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte