Fajitas mit Poulet

Fajitas mit Poulet

Weizentortillas mit würziger Füllung aus Poulet, Gemüse und Ketchup-Sauce

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Anzahl Personen

Tortillas

  • 8
    Weizentortillas
    nach Angaben auf der Verpackung vorbereiten.

Füllung

  • Olivenöl zum Braten
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen.
  • 500 g
    geschnetzeltes Pouletfleisch
    portionenweise ca. 5 Min. braten, herausnehmen, in eine Schüssel geben.
  • wenig
    Cayennepfeffer
  • 1 TL
    Salz
    Pouletfleisch würzen.
  • 180 g
    Crème fraîche
  • 1 EL
    Ketchup
  • 0.25 TL
    roter Tabasco
    alles in einer kleinen Schüssel verrühren.
  • 100 g
    Eisbergsalat, in Streifen
  • 100 g
    milder Tilsiter, grob gerieben
  • 1
    gelbe Peperoni, in feinen Streifen
  • 1
    grüne Peperoni, in feinen Streifen
  • 1
    Zwiebel, grob gehackt, nach Belieben
  • Koriander, oder glattblättrige Petersilie, fein gehackt (4 Esslöffel)
    zum Füllen.
Nährwert pro Person:
kcal
748
F
40g
Kh
56g
E
39g

Zusatzinformationen

  • Füllen: 1/8 Pouletfleisch, Salat, Käse, Peperoni, Zwiebel und Kräuter in die Mitte der oberen Hälfte einer Tortilla legen, 1/8 Sauce darauf verteilen. Untere Tortillahälfte nach oben, Seiten zur Mitte hin einschlagen. Restliche Tortillas gleich füllen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten