Glutenfreie Lachs-Käse-Wähe

Glutenfreie Lachs-Käse-Wähe

Wenn Sie Lachs und Käse mögen, müssen Sie diese Wähe in Ihre Rezeptsammlung aufnehmen! Diese Kombination schmeckt sensationell.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Teig entrollen, mit dem Backpapier ins Blech legen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen.
  • Bundzwiebeln in feine Ringe schneiden, mit Käse, Quark und Ei mischen. Von der Zitrone Schale dazureiben, würzen.
  • Lachs in Würfel schneiden, 0.75 unter die Käsemasse mischen, Masse auf dem Teigboden verteilen. Restlichen Lachs darauf verteilen. Backen: ca. 35 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Kerbel fein schneiden, darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
669
F
40g
Kh
33g
E
41g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Beim Backen tritt etwas Flüssigkeit aus; das ist normal. Beim Abkühlen wird diese wieder fest, und so bleibt die Wähe schön saftig.
  • Form: Für ein rundes Backblech von ca. 28 cm Ø

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte