Haselnuss-Lebkuchen

Haselnuss-Lebkuchen

Lust auf einen speziellen Lebkuchen? Probieren Sie diese Variante mit Haselnüssen. Sogar ohne Gluten.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eier in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. schaumig schlagen. Zucker beigeben, ca. 5 Min. weiterschlagen, bis die Masse schaumig ist.
  • Baumnusskerne im Cutter fein mahlen, mit Haselnüssen, Lebkuchengewürz und Zimt zur Eimasse geben. Von der Zitrone Schale dazureiben, gut mischen. Masse in die vorbereitete Form füllen.

    Backen: ca. 30 Min. Herausnehmen.

  • Puderzucker, Espresso und Rum zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Lebkuchen noch heiss damit bestreichen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Lebkuchen in Stücke schneiden.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
257
F
17g
Kh
19g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Brownie-Form von ca. 24 × 24 cm, mit Backpapier ausgelegt
  • Ergibt 16 Stück
  • Haltbarkeit: In einer Dose lagenweise mit Backpapier getrennt und gut verschlossen ca. 1 Woche.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte