Curry-Reissalat

Curry-Reissalat

Ein glutenfreier Vegi-Sommersalat, er ist verfeinert mit Nüssen und Apfelscheiben.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Reis im siedenden Salwasser knapp weich kochen, abtropfen.
  • Äpfel vierteln, entkernen, in feine Scheiben schneiden.
  • Joghurt, Mayonnaise, Orangensaft und Curry in einer Schüssel verrühren, würzen. Ingwer fein dazureiben. Reis, Äpfel und Studentenfutter in die Schüssel geben, mischen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
513
F
20g
Kh
73g
E
9g

Zusatzinformationen

  • Variante: Statt Äpfel andere Früchte (z. B. Nektarinen, Pfirsiche, Aprikosen, Ananas) verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Der Salat lässt sich ca. ½ Tag im Voraus zubereiten, dann 2 dl Orangensaft für die Sauce verwenden, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte