Gratin dauphinois

Gratin dauphinois

Wünschten Sie sich auch schon immer einen Kartoffelgratin, der im Voraus zubereitbar ist?

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Gratinieren: ca. 1 Std.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
384
F
20g
Kh
39g
E
11g

Kartoffeln

  • 800 g
    mehlig kochende Kartoffeln
    in ca. 2 mm dicken Scheiben in die vorbereitete Form hobeln
  • 1 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    Kartoffeln würzen, mischen

Guss

  • 3 dl
    Milch
  • 1.5 dl
    Vollrahm
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
  • 0.25 TL
    Salz, wenig Muskat
    alles verrühren, über den Gratin giessen
  • 50 g
    geriebener Gruyère
    darüberstreuen

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
  • Gratinieren: ca. 1 Std. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Lässt sich vorbereiten: Kartoffelscheiben ca. 8 Min. im Guss köcheln, in die Form geben. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren, Haltbarkeit: 1 Tag. Gratin 30 Min. bei Raumtemperatur stehen lassen. Gratinieren: ca. 35 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten