Mini-Gugelhöpfli Marmor Heidelbeere

Mini-Gugelhöpfli Marmor Heidelbeere

Mit dieser kreativen Mini-Gugelhopf-Variation verzaubern Sie Ihre Gäste garantiert!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Buttermilch darunterrühren.

  • Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Teig in 2 Portionen teilen. Mandeln grob hacken, unter eine Teighälfte mischen.
  • Heidelbeeren gut abtropfen, unter die andere Teighälfte mischen. Teige mit zwei Löffeln abwechslungsweise in die Form füllen (siehe unten).
  • Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Mini-Gugelhöpfli auf ein Gitter stürzen, auskühlen.
  • Heidelbeeren gut abtropfen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Puderzucker mit dem Heidelbeerpüree zu einer Glasur verrühren, über den Gugelhopf giessen, trocknen lassen.
Nährwert pro 100 g:
kcal
208
F
8g
Kh
28g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Für 12 Mini-Gugelhöpfli von je ca. 80 ml oder eine Form von ca. 1 Liter, gefettet und bemehlt
  • Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte