Pappardelle al gorgonzola

Pappardelle al gorgonzola

Selbstgemachte Pappardelle sind breite Nudeln, dazu mit Gorgonzola. Geht schneller: Fertige Pappardelle verwenden.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 1 Portion
    frische Pappardelle
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Gorgonzola-Sauce

  • 3 dl
    Halbrahm
    in einer Pfanne aufkochen
  • 150 g
    Gorgonzola oder Gorgonzola- Mascarpone, in Stücken
  • 3 EL
    Parmesan, gerieben
    beigeben, glatt rühren
  • nach Bedarf
    Salz
  • nach Bedarf
    Pfeffer
  • 1 Msp.
    Muskat
    würzen, mit den heissen Pappardelle mischen
  • 50 g
    Gorgonzola, gewürfelt
    zum Darüberstreuen

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt selbstgemachte 500 g frische, gekaufte Pappardelle verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten