Penne all’arrabbiata

Penne all’arrabbiata

Das macht Italien noch ein bisschen heisser: Was wären Penne ohne die dazugehörige scharfe Tomatensauce! Natürlich mit viel frischer Petersilie.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Penne

500 g Penne
Salzwasser, siedend Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Scharfe Tomatensauce

2 EL Olivenöl in einer Pfanne warm werden lassen
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst andämpfen
3 grosse rote Peperoncini, entkernt, in feinen Streifen mitdämpfen
750 g Tomaten, geschält, geviertelt beigeben, ca. 10 Min. weiterdämpfen
1 Bund glattblättrige Petersilie, gehackt
1 EL Oreganoblättchen
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer würzen, mit den heissen Penne mischen
Pecorino oder Parmesan, gerieben dazu servieren

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept