Scaloppine al limone

Scaloppine al limone

Secondo piatto: In der Lombardei sind Kalbsplätzli mit Zitronensauce auf vielen Speisekarten anzutreffen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

12 Kalbsplätzli (z. B. Huft, je ca. 50 g) etwas flach klopfen
Olivenöl zum Braten in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. braten
0.75 TL Salz, wenig Pfeffer würzen, warm stellen. Bratfett auftupfen
2 unbehandelte Zitronen, nur 1 abgeriebene Schale, ganzer Saft (ca. 1 1/2 dl)
1.5 dl Gemüsebouillo beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren
1 EL Butter, weich
1 EL Mehl mischen, unter Rühren beigeben, ca. 5 Min. köcheln. Plätzli mit dem entstandenen Fleischsaft beigeben, nur noch heiss werden lassen
Vorbereiten: 
Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
Dazu passen: 
Blattspinat, Tagliatelle.

Service

Nährwert pro Person:
  • 217 kcal
  • 7 g
  • Kh 4 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept