Parmigiana

Parmigiana

Auberginenauflauf mit Tomatensauce, Mozzarella und Parmesan.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

4 Auberginen (ca. 1 kg) längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf zwei Backbleche verteilen
0.5 dl Olivenöl Auberginen beidseitig damit bestreichen
Backen: ca. 20 Min. im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft).
0.5 EL Olivenöl in einer Pfanne warm werden lassen
2 Knoblauchzehen, gepresst andämpfen
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 800 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer beigeben, aufkochen, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln
150 g Mozzarella, zerzupft
100 g Parmesan, gerieben zum Einschichten
einige Basilikumblätter zum Garnieren
Einschichten: 1. Schicht: 3 EL Tomatensauce + 1/2 Auberginen; 2. Schicht: 1/2 Tomatensauce + 1/2 Mozzarella + 1/2 Parmesan; 3. Schicht: Restliche Auberginen + restliche Tomatensauce; 4. Schicht: Restliche Mozzarella + restlichen Parmesan
Backen: ca. 20 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, ca. 5 Min. ruhen lassen. Parmigiana mit Basilikum garnieren.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 486 kcal
  • 38 g
  • Kh 15 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept