Spaghetti an Ricottasauce

Spaghetti an Ricottasauce

Angedämpfte Cherry-Tomaten mit Gin und Thymian verfeinern.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

400 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
250 g Ricotta
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
750 g rote und gelbe Cherry-Tomaten, halbiert
1.5 EL Gin, nach Belieben
1 EL Thymian, fein geschnitten
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Spaghetti im Salzwasser knapp al dente kochen, ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti ab-tropfen. Beiseite gestelltes Kochwasser mit Ricotta in derselben Pfanne verrühren, Spaghetti daruntermischen, würzen, zugedeckt beiseite stellen.
2. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln ca. 5 Min. andämpfen, Tomaten ca. 3 Min. mitdämpfen. Gin und Thymian daruntermischen, würzen, mit den Spaghetti anrichten.
Ricotta Galbani verleiht mit Leichtigkeit Ihren Gerichten einen besonders milden und frischen Geschmack.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept