Party-Filet

Party-Filet

Ein Klassiker unter den Schweinsfilet-Rezepten: Schnell gemacht und mit einer raffiniert einfachen Sauce, die überall ankommt.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Braten im Ofen: ca. 25 Min.
4 Personen

Fleisch

  • 500 g
    Schweinsfilet
    in 12 gleichmässig dicke Medaillons schneiden
  • 0.5 TL
    Paprika
  • 0.5 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    Medaillons beidseitig würzen
  • 12
    Tranchen Frühstücksspeck
    Medaillons umwickeln, nebeneinander in die vorbereitete Form stellen
  • Braten: 
    ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Sauce

  • 2 dl
    Rahm, steif geschlagen
  • 1.5 EL
    Ketchup
  • 1 EL
    Cognac
  • wenig
    Pfeffer
    alles verrühren, auf dem Fleisch verteilen, sofort servieren

Zusatzinformationen

  • Form: für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
  • Dazu passen: Nudeln, Trockenreis.
  • Varianten Statt Schweins- Kalbsfilet verwenden.
  • Fleisch zusätzlich mit 1 Zwiebel, fein gerieben, und 1 Knoblauchzehe, gepresst, würzen.
  • Je nach Paprikasorte und persönlicher Vorliebe Paprikamenge zum Würzen erhöhen.
  • Ketchup oder Cognac weglassen.
  • Lässt sich vorbereiten: Fleisch einige Stunden im Voraus ofenfertig vorbereiten, zugedeckt kühl stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten