Apéro-Kartoffeln

Apéro-Kartoffeln

Bei diesen gefüllten Kartoffeln ist für jeden etwas dabei, vom Fleischfan bis zum Vegi-Geniesser: Käse, Lachs, Dörrtomaten und Schabzigercreme.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
Anzahl Personen

Dörrtomaten-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

  • 100 g
    getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft, fein gehackt
  • 3
    Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 10
    Basilikumblätter, fein geschnitten

Schabziger-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

  • 100 g
    Schabzigercreme
  • 4 EL
    Sauer- oder Doppelrahm
  • 2 EL
    Kapern, gehackt
  • nach Bedarf
    Salz und Pfeffer

Lachs-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

  • 75 g
    Meerrettich-Frischkäse, z.B. Cantadou
  • 3 EL
    Doppelrahm oder Rahmquark
  • 50 g
    Rauchlachs, fein gewürfelt
  • Schnittlauch
    als Garnitur
  • nach Bedarf
    Salz und Pfeffer

Käse-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

  • 1 Bund
    Schnittlauch, geschnitten
  • 100 g
    Roquefort, zerdrückt
  • 3 EL
    Mascarpone oder Sauerrahm
  • 1 TL
    Cognac
  • 2 EL
    Pinienkerne, geröstet, gehackt Pfeffer aus der Mühle
  • Pinienkerne, geröstet
    als Garnitur

Zusatzinformationen

  • Form: Grosses, mit Backpapier belegtes Blech
  • Kleine, ungeschälte Kartoffeln mit 1 Esslöffel flüssiger Bratbutter bepinseln, auf dem Backblech verteilen.
  • Backen: 15–20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Auskühlen, Boden und Deckel wegschneiden, Kartoffeln mit Apfelaushöhler aushöhlen, Inneres mit Gabel fein zerdrücken, für die Füllung beiseite stellen.
  • Zubereitung für alle Rezepte: Zutaten gut verrühren, mit dem Kartoffel-Inneren mischen, evtl. in Spritzsack mit grosser Tülle geben, in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. Garnieren, Deckel schräg aufsetzen, bis zum Servieren kühl stellen.
  • Ergibt: Apéro für 4 oder Beilage für 2–3 Personen
  • Kartoffelsorten: Frühkartoffeln, Nicola

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten