Apéro-Kartoffeln

Apéro-Kartoffeln

Bei diesen gefüllten Kartoffeln ist für jeden etwas dabei, vom Fleischfan bis zum Vegi-Geniesser: Käse, Lachs, Dörrtomaten und Schabzigercreme.
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Dörrtomaten-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
10 Basilikumblätter, fein geschnitten

Schabziger-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

100 g Schabzigercreme
4 EL Sauer- oder Doppelrahm
2 EL Kapern, gehackt
nach Bedarf Salz und Pfeffer

Lachs-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

75 g Meerrettich-Frischkäse, z.B. Cantadou
3 EL Doppelrahm oder Rahmquark
50 g Rauchlachs, fein gewürfelt
Schnittlauch als Garnitur
nach Bedarf Salz und Pfeffer

Käse-Füllung für ca. 16 Kartoffeln

1 Bund Schnittlauch, geschnitten
100 g Roquefort, zerdrückt
3 EL Mascarpone oder Sauerrahm
1 TL Cognac
2 EL Pinienkerne, geröstet, gehackt Pfeffer aus der Mühle
Pinienkerne, geröstet als Garnitur
Form: 
Grosses, mit Backpapier belegtes Blech
Kleine, ungeschälte Kartoffeln mit 1 Esslöffel flüssiger Bratbutter bepinseln, auf dem Backblech verteilen.
Backen: 15–20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Auskühlen, Boden und Deckel wegschneiden, Kartoffeln mit Apfelaushöhler aushöhlen, Inneres mit Gabel fein zerdrücken, für die Füllung beiseite stellen.
Zubereitung für alle Rezepte: 
Zutaten gut verrühren, mit dem Kartoffel-Inneren mischen, evtl. in Spritzsack mit grosser Tülle geben, in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. Garnieren, Deckel schräg aufsetzen, bis zum Servieren kühl stellen.
Ergibt: 
Apéro für 4 oder Beilage für 2–3 Personen
Kartoffelsorten: 
Frühkartoffeln, Nicola

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept