Kartoffel-Rahmfladen

Kartoffel-Rahmfladen

Ein Gebäck, so rahmig zart mit Blanc battu und Mandeln.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, mit dem Backpapier ins Blech legen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen.

  • Gschwellti schälen, an der Bicherraffel reiben.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse schaumig ist. Von der Zitrone Schale dazureiben, Kartoffeln daruntermischen.
  • Rahm, Blanc battu und Mandeln unter die Eimasse mischen. Masse auf den Teig verteilen, glatt streichen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Hitze auf 180 Grad reduzieren.
  • Fertig backen: ca. 15 Min. Herausnehmen, etwas abkühlen, mit Puderzucker

    bestäuben.

Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
704
F
39g
Kh
70g
E
15g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Wähenblech von ca. 30 cm Ø

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte