Artischocken mit Vinaigrette

Artischocken mit Vinaigrette

Einmal tafeln wie die Bretonen, aber auf die einfachere Tour? Wagen Sie sich an frische Artischocken; wenns eilt, gehts auch mit Artischocken aus der Dose.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Wasser mit Lorbeer, Estragon und Butter in einer weiten Pfanne aufkochen, salzen. Von der Zitrone ganzer Saft dazupressen, Hitze reduzieren.
  • Stiele der Artischocken direkt unter dem Blütenansatz abbrechen, je die untersten 3–4 Reihen Blätter des Blütenkopfes entfernen, restliche Blattspitzen mit einem Messer um ca. 1/3 kürzen. Artischocken sofort in den heissen Sud geben, damit sie sich nicht verfärben. Mit einem etwas kleineren Pfannendeckel beschweren, sie müssen vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sein, ca. 30 Min. weich köcheln. Artischocken herausnehmen, kopfüber abtropfen.
  • Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und Knoblauch andämpfen, in ein Schälchen geben. Estragon fein schneiden, mit dem Essig und Öl beigeben, würzen.
  • Artischocken längs halbieren. «Heu» mit einem Teelöffel herauslösen. Artischocken auf Tellern anrichten, Vinaigrette darüberträufeln.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
289
F
25g
Kh
14g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Schneller im Dampfkochtopf: Kochzeit: ca. 15 Min.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte