Spanische Omelette

Spanische Omelette

Tortilla mit Artischocken, Zwiebel, Serrano-Schinken und Ei.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl in einer Bratpfanne warm werden lassen
1 Gemüsezwiebel (ca. 400 g), in Streifen andämpfen
500 g mehlig kochende Kartoffeln, z. B. Christa, Matilda, in ca. 3 mm dicken Scheiben
5 kleine Artischocken, gerüstet, geviertelt (ergibt ca. 200 g) mitdämpfen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. weiterdämpfen
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle würzen, beiseite stellen
6 frische Eier
1 Briefchen Safran in einer Schüssel verklopfen
100 g Serrano-Schinken in Streifen mit dem Gemüse darunter mischen, in das vorbereitete Blech giessen
Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für ein Backblech von ca. 30 cm Ø, oder die Carré-Backform, gefettet, zwei schmale Backpapierstreifen kreuzweise auf den Boden gelegt, so dass sie den Rand überlappen. Boden mit Backpapier belegt
Tipp: 
Tortilla in einer beschichteten Bratpfanne zubereiten. Im warmen Öl halb zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. fest, aber nicht trocken werden lassen.
Die andere Idee: 
Tortillamasse in das mit Papierförmchen ausgelegte Muffins-Blech füllen. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept