Lavendel-Cupcakes

Lavendel-Cupcakes

Lavendel beruhigt in dieser Variante die Lust auf etwas Süsses mit diesen leckeren CupCakes!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

125 g Butter, weich
50 g grobkörniger Rohzucker
50 g flüssiger Honig
1 Prise Salz
2 Eier
1.5 dl Milch
180 g Mehl
1 TL Backpulver
1.5 TL Lavendelblüten
200 g Doppelrahm-Frischkäse (Philadelphia)
100 g Puderzucker
50 g Butter, weich
einige Tropfen violette Lebensmittelfarbe
einige Zuckerblümchen zum Verzieren
Und so wirds gemacht:
1. Rührteig: Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Honig und Salz darunterrühren. Eier beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.
2. Mehl, Backpulver und Lavendel mischen, unter die Masse mischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.
3. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cupcakes herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
4. Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Lebensmittelfarbe gut verrühren, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, ca. 15 Min. kühl stellen. Masse auf die Cupcakes spritzen, mit den Zuckerblümchen verzieren.
Tipps: 
Statt Lavendelblüten 
10 ungespritzte Rosenblätter, fein geschnitten, verwenden.
Statt violette rote Lebens­mittelfarbe verwenden.
Die Cupcakes schmecken 
frisch am besten.
Form: 
Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt oder gefettet

Service

Nährwert pro Stück:
  • 283 kcal
  • 18 g
  • Kh 27 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept