Schoggistängeli-Chüechli

Schoggistängeli-Chüechli

Überraschender Chüechli, der in der Mitte ein Schokoladenstängeli versteckt hält. Lässt sich blitzschnell zubereiten!
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

200 g Mehl
140 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
2 Prisen Salz
2 Eier
1 dl Milch
100 g Butter, flüssig, abgekühlt
4 Schokoladestängeli (z. B. Torino, je ca. 46 g), halbiert
Und so wirds gemacht:
1. Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
2. Eier, Milch und Butter daruntermischen. Teig in die vorbereiteten Gläser füllen, auf ein Backblech stellen. Je 1 Stück Schokoladestängeli in den Teig stecken.
3. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Küchlein herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Form: 
Für 8 ofenfeste Gläser von je ca. 1.5 dl, gefettet
Haltbarkeit: 
Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Tag.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 409 kcal
  • 22 g
  • Kh 47 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept