Mandelcake

Mandelcake

Schnee im Winter ist zauberhaft, doch noch besser und das ganze Jahr über blitzschnell zubereitet ist dieser Mandelcake!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

3 EL Akazienhonig
100 g Mandelstifte, grob gehackt
5 Eiweisse
1 Prise Salz
180 g Zucker
3 Eigelbe
1 TL Vanillezucker
8 Tropfen Bittermandelaroma (Dr. Oetker)
125 g Mehl
50 g gemahlene geschälte Mandeln
125 g Butter, flüssig, abgekühlt
Und so wirds gemacht:
1. Honig auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen. Mandeln darauf verteilen, kühl stellen.
2. Blitz-Biskuitteig: Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe, Vanillezucker und Bittermandelaroma darunterrühren.
3. Mehl und Mandeln mischen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter den Eischnee ziehen, dabei Butter portionenweise daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
4. Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage.

Service

Nährwert pro Stück (1/16):
  • 211 kcal
  • 12 g
  • Kh 21 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept