Pfirsich-Himbeer-Quarktorte

Pfirsich-Himbeer-Quarktorte

Eine Früchte-Quarktorte darf auf keinem Kuchenbuffet fehlen.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.
12 Personen
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
227
F
10g
Kh
27g
E
8g

Und so wirds gemacht:

  • Biskuitteig: Zucker, Eier und Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Zitronenschale darunterrühren.
  • Mehl dazusieben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen, auskühlen. Einen Tortenring auf eine Platte stellen, Biskuit hineinlegen.
  • Pfirsiche und alle Zutaten bis und mit Wasser in einer Pfanne mischen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln, etwas abkühlen. Himbeeren daruntermischen, mit dem Saft auf dem Biskuit verteilen.
  • Quark, Zucker, Vanillezucker und Rahm gut verrühren. Gelatine mit dem Wasser auflösen, mit 2 Esslöffel Quarkmasse verrühren, sofort gut unter die restliche Masse rühren.
  • Rahm steif schlagen, auf die Quarkmasse geben. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, beigeben, sorgfältig darunterziehen, auf dem Biskuit verteilen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
  • Torte mit einer Messerspitze sorgfältig vom Tortenring lösen, Ring entfernen. Torte mit Pfirsichschnitzen und Himbeeren verzieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt
  • Tipp: Torte mit Agar-Agar zubereiten. Statt Gelatine und Wasser 2.5 dl Milch und 2 TL Agar-Agar (Morga) mit dem Schwingbesen unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter Rühren ca. 2 Min. kochen, sofort mit der Quarkmasse verrühren. Schlagrahm und Eischnee sofort darunterziehen.
  • Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank ca.1 Tag.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten