Nusscake mit Orangenglasur

Nusscake mit Orangenglasur

Blitzteig der vom Hocker haut mit Orangenglasiertem Haselnusskuchen!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

300 g Mehl
300 g Zucker
200 g gemahlene Haselnüsse oder gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
2 Prisen Salz
4 Eier
150 g Butter, flüssig, abgekühlt
1 Bio-Orange, abgeriebene Schale und Saft (ca. 1 dl)
170 g Puderzucker
1 Bio-Orange, Schale dünn abgeschält, in feinen Streifen, und 1 dl Saft
Und so wirds gemacht:
1. Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
2. Eier, Butter, Orangenschale und -saft daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
3. Backen: ca. 70 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
4. 120 g Puderzucker, Orangenschale und -saft in einer Pfanne verrühren, ca. 2 Min. kochen. Pfanne von der Platte nehmen, restlichen Puderzucker darunterrühren, Glasur auf dem Cake verteilen, trocknen lassen.
Form: 
Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 3 Tage.

Service

Nährwert pro Stück (1/16):
  • 358 kcal
  • 17 g
  • Kh 46 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept