Schokolade-Cupcakes

Schokolade-Cupcakes

Der Cupcake erhält seinen Hut aus einer Creme mit Schokolade und Frischkäse.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Blitzteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
  • Eier, Milch und Butter daruntermischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cupcakes herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Schokolade in eine Schüssel geben, mit dem Wasser übergiessen, ca. 2 Min. stehen lassen. Wasser abgiessen, Frischkäse beigeben, glatt rühren. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, auf die Cupcakes spritzen.
  • Eine kleine Ecke vom Glasurbeutel abschneiden. Mit der Hälfte der Glasur kleine Gitter auf ein Backpapier giessen, trocknen lassen, mit Goldspray besprühen, Cupcakes damit verzieren.
Nährwert pro Stück:
kcal
366
F
21g
Kh
40g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt oder gefettet
  • Tipps: Die restliche Kuchenglasur lässt sich gut verschlossen im Kühlschrank ca. 1 Woche aufbewahren.
  • Cupcakes ca. 1 Tag im Voraus backen, in Folie eingepackt im Kühlschrank aufbewahren, kurz vor dem Servieren verzieren.
  • Die Cupcakes schmecken frisch am besten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten