Bratapfel mit Schokolade

Bratapfel mit Schokolade

Deckel ab und rein in den Genuss: Gefüllter Bratapfel mit Schokolade, Mandeln und feurigem Chili!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

4 mittelgrosse Äpfel (je ca. 160 g, z. B. Braeburn)
70 g CAILLER Cuisine Noir 64 %, fein gehackt
70 g Mandelstifte, fein gehackt
2 EL Rahm
0.5 roter Chili, entkernt, fein gehackt
2 EL Puderzucker
Butterflöckli
2.5 dl Apfelsaft
Und so wirds gemacht:
1. Am Stielende der Äpfel je einen ca. 2 cm dicken Deckel abschneiden. Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen, Apfelschalen mehr-mals einschneiden.
2. Schokolade, Mandeln, Rahm und Chili mischen, in die Äpfel füllen. Äpfel in die Förmchen stellen, Deckel darauflegen. Puderzucker darüberstäuben, Butterflöckli darauf verteilen. Apfelsaft neben den Äpfeln in die Förmchen giessen.
3. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 15 cm Ø

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept