Schokoladebrötchen

Schokoladebrötchen

Zum Frühstück, unterwegs oder zum Kaffee: Selbstgemachte knusprige Brötchen mit Haselnuss oder Mandeln verziert und einer Schokoladenfüllung!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 2 Std.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milchwasser beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Haselnüsse darunterkneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig in 4 Portionen teilen, etwas flach drücken. Je 1 Reihe Schokolade in die Mitte der Teigstücke legen, mit Teig umschliessen, zu Brötchen formen.
  • Haselnüsse und Zucker auf einem Teller mischen. Brötchen mit Ei bestreichen, im Nusszucker wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.

    Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Haselnüsse Mandeln verwenden.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte