Noldis Sonntagskuchen

Noldis Sonntagskuchen

Dieser Kuchen mit vielen Schokoladewürfeli und gehackten Mandeln, wird durchs Apricotieren noch feiner. Die caramelisierten Mandeln krönen das Ganze.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker und Salz darunterrühren. Eier beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist.

  • Schokolade und Mandeln grob hacken, beides mit Mehl und Backpulver mischen. Milch abwechslungsweise mit der Mehlmischung unter die Masse mischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 60 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen, auskühlen.
  • Konfitüre mit dem Wasser in einer Pfanne warm werden lassen, durch ein Sieb streichen, Kuchenoberfläche damit bestreichen.
  • Mandeln grob hacken. Zucker und Wasser ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Mandeln beigeben, auf einem Backpapier verteilen, auskühlen. Kuchen damit verzieren.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
539
F
30g
Kh
55g
E
10g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühschrank, ca. 1 Woche.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte