Schokoladecake aux prunes

Schokoladecake aux prunes

Ein Kuchen mit in Rum marinierten Dörrpflaumen, dunkler Schokolade und Mandeln.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 1 Std.
Ziehen lassen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Dörrpflaumen vierteln, mit Rum mischen, ca. 1 Std. ziehen lassen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Schokolade fein hacken, mit dem Espresso in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren.

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Eigelbe beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Schokolade daruntermischen.
  • Mandeln und Maizena mischen, mit den eingelegten Pflaumen unter die Masse mischen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker daruntermischen, weiterschlagen, bis der Eischnee sehr fest ist. Mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 1 Std. in der Mitte des Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
273
F
17g
Kh
20g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
  • Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte