Samichlaus-Cake

Samichlaus-Cake

Mit sich bringt er einen Kuchen mit Baumnüssen, Mandeln und Naturdatteln.
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

125 g Butter in einer Schüssel weich rühren
175 g Rohzucker oder Zucker
1 Prise Salz beides darunter rühren
2 Eier beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist
60 g Baumnüsse, gehackt
60 g Mandelstifte
200 g Naturdatteln, grob gehackt
2 EL Rum oder Orangensaft, nach Belieben alles darunter rühren
350 g Weiss- oder Halbweissmehl
2.5 TL Backpulver beides sieben
2 dl Milch abwechslungsweise mit dem Mehl unter die Masse rühren, in die vorbereitete Form füllen
Backen: 
ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für eine Cakeform von 30 cm, Form ganz mit Backpapier auslegen
Verzieren: 
Nach ca. 30 Min. Backzeit einige Naturdatteln und ganze, geschälte Mandeln darauf legen. Cake fertig backen. Herausnehmen, leicht abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Mit Puderzucker bestäuben.
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank, ca. 2 Wochen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept