Meranercake

Meranercake

Nussig, schokoladig mit Kaffee im Inneren und nach Belieben ebenso in der Glasur.

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen
vegetarisch

Zubereitung

  • 200 g
    Butter
    in einer Pfanne schmelzen, auskühlen
  • 2.5 dl
    starker Kaffee, z. B. Espresso
    nach dem Zubereiten auskühlen
  • 300 g
    Mehl
  • 1 Päckli
    Backpulver
    beides in eine Schüssel sieben
  • 175 g
    Zucker
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Msp.
    Zimt
  • 200 g
    gemahlene Haselnüsse
  • 150 g
    dunkle Schokolade, gehackt
    alles darunter mischen
  • 4
    Eier
    mit der Butter und dem Kaffee beigeben, mischen, in die vorbereitete Form füllen

Glasur (nach Belieben)

  • 1 TL
    sofort lösliches Kaffeepulver
  • 2 EL
    Wasser
    Pulver auflösen
  • 100 g
    Puderzucker
    beigeben, zu einer dickflüssigen Glasur verrühren und über den noch warmen Cake giessen

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 65 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter legen.
  • Form: Für eine Cakeform von 30 cm, Form ganz mit Backpapier auslegen
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank, ca. 4 Tage.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten