Orangen-Marmorcake

Orangen-Marmorcake

Grand Marnier ist Bitterorangenlikör und gibt dem Marmorkuchen ein delikates Aroma.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 70 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Eigelbe beigeben, weiterrühren bis die Masse heller ist.

  • Mehl und Backpulver mischen, abwechslungsweise mit dem saurem Halbrahm daruntermischen, die Hälfte des Teiges in eine zweite Schüssel geben.
  • Von der Orange die Schale zur einen Teighälfte reiben, den Saft auspressen, beiseite stellen. Likör unter den Teig mischen.
  • Schokolade grob hacken, in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, unter die andere Teighälfte mischen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Je die Hälfte mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Teighälften ziehen. Zuerst dunklen Teig in die vorbereitete Form füllen, hellen Teig darauf verteilen, mit einer Gabel spiralförmig unter den dunklen Teig ziehen.
  • Backen: ca. 70 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, in der Form auf ein Gitter stellen.
  • Beiseite gestellter Orangensaft mit Puderzucker und Likör verrühren, über den heissen Cake giessen, auskühlen, aus der Form nehmen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
312
F
14g
Kh
38g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank, ca. 4 Tage.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte