Chocorange-Cake

Chocorange-Cake

Schocken Sie kandierte Orangenscheiben mit einer halbseitig eingetauchten Häfte in Schokolade und verzieren damit den Chocorange-Cake.
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

120 g Butter in einer Schüssel weich rühren
140 g Zucker
4 Eigelbe beides beigeben, weiterrühren, bis die Masse hell ist
1 TL sofort lösliches Kaffeepulver
120 g dunkle Schokolade, gerieben
1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale und 3 EL Saft alles darunter rühren
4 Eiweisse
1 Prise Salz zusammen steif schlagen
2 EL Zucker beigeben, kurz weiterschlagen
150 g geschälte Mandeln, gemahlen
60 g Zwieback, gemahlen mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen, in die vorbereitete Form füllen
Backen: 
ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter legen.
Form: 
Für eine Cakeform von 28 cm, Form ganz mit Backpapier auslegen
Verzierung: 
Ca. 100 g Aprikosenkonfitüre mit 1 EL Wasser warm werden lassen, durch ein Sieb streichen, Cake-Oberfläche bestreichen (Apricotieren). Kandierte Orangenscheiben bis zur Hälfte in geschmolzene Schokolade tauchen, Cake damit belegen. Oder Cake nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.
Haltbarkeit: 
In Folie eingepackt im Kühlschrank, ca. 4 Tage.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept