Fleischweggen mit Waldpilzen

Fleischweggen mit Waldpilzen

Rindshack mit gemischten Waldpilzen und Zwiebel im Teig für 20 Min. backen.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 1 EL
    Bratbutter
    in einer Bratpfanne heiss werden lassen
  • 250 g
    Hackfleisch (Rind)
    ca. 4 Min. anbraten
  • 1
    Zwiebel, fein gehackt
  • 200 g
    gemischte Waldpilze (z. B. Champignons, Eierschwämme und Herbst- trompeten), in Stücken
  • 1 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles ca. 3 Min. mitbraten, etwas abkühlen
  • 0.5 EL
    Mehl
    daruntermischen
  • 1
    ausgewallter Kuchenteig (ca. 25 x 42 cm)
    längs und quer halbieren
  • 1
    Ei, verklopft
    zum Bestreichen
  • Formen: Hackfleischmasse auf je eine Hälfte eines Teigstücks verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Rand mit wenig Ei bestreichen, freie Teighälfte über die Füllung legen, Ränder mit einer Gabel gut andrücken. Weggen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit restlichem Ei bestreichen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Nährwert pro Pro Person:
kcal
461
F
27g
Kh
33g
E
20g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten