Mohn-Marmorcake

Mohn-Marmorcake

Mohnfans aufgewacht: Marmorcake mit Mohn gefüllt und süsser Glasur.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 65 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazureiben, mischen.

  • Mehl und Backpulver mischen, mit Rahm und Milch abwechslungsweise unter die Masse mischen. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Form füllen.
  • Mohn fein mahlen, mit der Milch unter den restlichen Teig mischen, auf dem hellen Teig verteilen. Den Mohnteig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.
  • Backen: ca. 65 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Cake aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Puderzucker, Zitronensaft und Wasser zu einer dickflüssigen Glasur verrühren, über den Cake giessen, trocknen lassen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
371
F
18g
Kh
47g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, gefettet
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühschrank 4 Tage.
  • Tipp: Mohn vor dem mahlen ca. 1 Std. tiefkühlen, so wird er nicht bitter und entwickelt ein intensiveres Aroma.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte