Rüebli-Muffins

Rüebli-Muffins

Kleine Marzipan-Rüebli lassen von aussen verraten, woraus der Muffin besteht. Dazu noch gemahlene Mandeln verwenden.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Eier darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.

  • Rüebli an der Bircherraffel dazureiben, mischen.
  • Mandeln, Mehl, Backpulver und Natron mischen, mit der Milch unter die Masse mischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Marzipan gut verkneten, zu 12 Rüebli formen, aus dem grünen Marzipan Rüeblikraut formen, an die Rüebli stecken. Muffins damit verzieren.
Nährwert pro Stück:
kcal
233
F
13g
Kh
23g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Ergibt 12 Stück
  • Form: Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt
  • Schneller: 12 gekaufte Marzipanrüebli verwenden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte