Salade niçoise

Salade niçoise

Südfrankreich lässt grüssen: Die würzige Sardellen-Tapenade ist das A und O dieses Salat-Klassikers mit Kartoffeln, Thon und verschiedenem Gemüse.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Sardellen kalt abspülen, fein hacken, Knoblauch pressen, mit Essig und Öl in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen.
  • Kartoffeln quer halbieren, Bohnen in Stücke schneiden, im Salzwasser ca. 10 Min. knapp weich kochen, abtropfen, etwas abkühlen, zur Sauce geben.
  • Tomaten in Schnitze schneiden, Zwiebel schälen, in Ringe, Peperoni in Streifen schneiden. Thon abtropfen, zerzupfen. Basilikum in Streifen schneiden, alles mit den Oliven zum Salat geben, sorgfältig mischen, anrichten.
  • Eier schälen, vierteln, den Salat damit garnieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
463
F
32g
Kh
17g
E
25g

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte