Chicorée-Orangen-Salat

Chicorée-Orangen-Salat

Die klassische Kombination im Winter: Chicoreé und Orangen.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
301
F
22g
Kh
17g
E
8g

Chicorée

  • 4
    kleine Chicorée, längs halbiert, in ca. 5 mm breiten Streifen
    in eine Schüssel geben

Thymiansauce

  • 2 EL
    Weissweinessig
  • 2 EL
    Sonnenblumenöl
  • 1 EL
    Baumnussöl
  • 2 EL
    Orangensaft
  • 1 TL
    flüssiger Honig
  • 0.5 TL
    Thymianblättchen (z. B. Orangenthymian)
    alles gut verrühren
  • nach Bedarf Salz
  •  wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    würzen, Sauce über den Salat giessen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 15 Min. ziehen lassen
  • 100 g
    Speckwürfeli
    in einer Bratpfanne langsam knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen
  • 4
    unbehandelte Orangen
    Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch abschneiden. Fruchtfilets (Schnitze) mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden. Fruchtfilets auf Tellern anrichten
  • 8
    Baumnusskerne, grob gehackt
    zum Garnieren

Zusatzinformationen

  • Servieren: Chicorée-Salat auf den Fruchtfilets anrichten, mit Speckwürfeli und Baumnüssen garnieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten