Caramel-S

Caramel-S

Sonntagsfrühstück wie in Paris: Dieses himmlisch nussige Caramelgebäck ist zum verlieben!

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Aufgehen lassen: ca. 105 Min.
Backen: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Butter in Stücke schneiden, mit der Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1.5 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Nüsse im Cutter mahlen oder fein hacken, mit dem Aufstrich in einer Schüssel mischen.

  • Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 32x42cm auswallen, mit wenig Mehl bestäuben. Caramelmasse darauf verteilen, glatt streichen, in 6 gleich breite Streifen schneiden oder mit dem Hefeschnecken-Profi füllen. Teigstreifen von beiden Enden zu einem S aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Caramels fein hacken, mit dem Rahm in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. S mit der Oberseite in den Caramel tauchen, Pekannüsse darauf legen, auf einem Gitter trocknen lassen.
Nährwert pro Stück:
kcal
765
F
47g
Kh
72g
E
11g

Zusatzinformationen

  • Ergibt 6 Stück
  • Besonders raffiniert!: Bestreuen Sie die Caramel-S nach dem Tauchen mit wenig Fleur de Sel.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte