Pavlova-Roulade mit Beeren

Pavlova-Roulade mit Beeren

Superfeine Meringue-Roulade mit cremig-fruchtiger Füllung.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Von der Zitrone wenig Schale abreiben, 2 TL Saft auspressen, beides mit dem restlichen Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee feinporig, glänzend und sehr fest ist. Masse in der vorbereiteten Matte oder auf dem Backpapier (30 × 30 cm) verteilen, auf ein Backblech ziehen.

  • Backen mit der Rouladen-Matte: ca. 20 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Meringue auf ein frisches Backpapier stürzen und auskühlen.

    Backen auf dem Backpapier: ca. 20 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Meringue auf ein frisches Backpapier stürzen, Papier sorgfältig abziehen und auskühlen.

  • Rahm mit Zucker und Vanillepaste steif schlagen. Meringue mit ⅔ des Rahms bestreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen, Beeren darauf verteilen, mithilfe der Matte oder des Backpapiers satt aufrollen.
  • Roulade mit Puderzucker bestäuben, restlichen Schlagrahm auf der Roulade verteilen, mit Johannisbeeren verzieren.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
248
F
11g
Kh
33g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Form: Für die Rouladen-Matte Deko, gefettet, oder für ein Backpapier
  • Tipp: Roulade nicht in den Kühlschrank stellen, das Meringue würde weich und schwammig werden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte