Himbeerroulade

Himbeerroulade

Diese herrliche Sommerroulade lässt sich auch mit Brombeeren oder Heidelbeeren zubereiten.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 7 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Zucker, Eigelbe und Wasser in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.

  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.
  • Vom Teig 40 g in ein Schälchen geben, Lebensmittelfarbe und Mehl gut darunterrühren. Die Herz-Stern-Schablone in die vorbereitete Matte legen. Den eingefärbten Teig mit einem Teighörnchen in die Vertiefungen streichen. Schablone sorgfältig herausnehmen, den hellen Teig sorgfältig in der Matte verteilen, auf ein Backblech ziehen.
  • Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  • Rahm mit dem Vanillezucker steif schlagen. Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken, Zucker darunterrühren. Biskuit mit dem Rahm bestreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen, zerdrückte Himbeeren darauf verteilen, mithilfe der Matte satt aufrollen. Roulade ca. 30 Min. kühl stellen.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
139
F
6g
Kh
17g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Form: Für die Rouladen-Matte Deko, gefettet, mit der Herz-Stern-Schablone
  • Variante: Teig nicht einfärben und ohne Schablone in der Matte verteilen. Himbeeren weglassen. Roulade mit wenig Schlagrahm, einigen Brombeeren, Blaubeeren und Pfefferminzblättchen verzieren. Roulade mit Puderzucker bestäuben.
  • Zubereitung ohne Rouladen-Matte: Teig nicht einfärben, Lebensmittelfarbe und 1 EL Mehl weglassen. Roulade mit Backpapier zubereiten, nur ca. 6 Min. backen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte