Zucchini-Spiralen mit Crevetten

Zucchini-Spiralen mit Crevetten

Angebratene Crevetten mit Zucchini, dazu ein Topping aus Pinienkernen und Koriander. (sehr eiweissreich)
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

0.5 EL Olivenöl
600 g Zucchini, mit einem Spiralschneider zu Spiralen geschnitten oder fein gehobelt
1 Bio-Zitrone, 1/2 abgeriebene Schale und 2 EL Saft
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
0.5 EL Olivenöl
300 g geschälte rohe Crevettenschwänze (Bio)
1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
0.5 TL Salz
3 EL Pinienkerne, geröstet
2 EL Koriander oder Petersilie, grob geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Zucchini ca. 6 Min. rührbraten. Zitronenschale und -saft beigeben, würzen, zugedeckt beiseite stellen.
2. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Crevetten beidseitig je ca. 1 Min. anbraten. Knoblauch beigeben, ca. 2 Min. mitbraten, salzen, mit den Zucchini anrichten. Pinienkerne und Koriander darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 333 kcal
  • 13 g
  • Kh 9 g
  • 39 g

Kundenbewertung für dieses Rezept