Bohnen-Penne mit Pesto

Bohnen-Penne mit Pesto

Leckere Penne mit knusprig gebratenen Speckwürfel zu gedämpften Bohnen und einem Pesto aus Basilikum, Mandeln und Zitrone.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

80 g Speckwürfeli
1 TL Olivenöl
1 rote Zwiebel, in feinen Streifen
400 g Bohnen, in ca. 3 cm langen Stücken
4 dl Gemüsebouillon
150 g Teigwaren (Penne Lisce, Kochzeit 8 Min.)
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
1 Bund Basilikum, grob geschnitten
20 g Mandeln, grob gehackt
1 Bio-Zitrone, nur wenig abgeriebene Schale
1 EL Olivenöl
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Speckwürfeli in einer weiten beschichteten Brat- pfanne ohne Fett langsam knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen.
2. Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Bohnen andämpfen. Bouillon dazu- giessen, aufkochen. Teigwaren beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 12 Min. al dente kochen, Speck wieder beigeben, würzen.
3. Basilikum mit Mandeln, Zitronenschale und Öl pürieren, würzen, mit den Teigwaren anrichten.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 518 kcal
  • 17 g
  • Kh 64 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept