Zucchini-Auflauf mit Kichererbsen

Zucchini-Auflauf mit Kichererbsen

Vegetarischer Sattmacher aus dem Ofen: Kichererbsen mit Zitronensaft und Basilikum, dazu Zuchini mit Käse und Ei überbacken.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 35 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Kichererbsen und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen, auf der einen Hälfte eines mit Backpapier belegten Blechs verteilen.
  • Zucchini in die Form legen, würzen. Eier mit dem Käse und dem Pfeffer verklopfen, auf den Zucchini verteilen. Form neben den Kichererbsen auf das Blech stellen.
  • Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Zitronenschale und -saft mit den Kichererbsen mischen. Basilikum darüberstreuen.
Nährwert pro Portion:
kcal
523
F
30g
Kh
34g
E
29g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 1 Liter

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten