Spaghetti an Krautstiel-Rahmsauce

Spaghetti an Krautstiel-Rahmsauce

Verfeinern Sie diese Pasta mit Schinkenspeck-Streifen und daruntergemischtem Käse.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
2 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
592
F
29g
Kh
47g
E
35g

Und so wirds gemacht:

  • Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
  • Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel, Krautstiel und Schinken andämpfen. Rahm und Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, würzen.
  • Spaghetti wieder beigeben, heiss werden lassen, Käse daruntermischen.

Zusatzinformationen

  • Info: Für Schinkenspeck wird ein sehr mageres Stück Schweinefleisch gepökelt und geräuchert; dadurch vereint dieses feine Stückchen Fleisch die Vorzüge von Schinken und Speck: die Würzigkeit des Specks und die Magerkeit des Schinkens. Schinkenspeck ist in warmen Gerichten also eine gute Alternative zu Speck.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten