Friséesalat mit Knusperspeck

Friséesalat mit Knusperspeck

Leckerer Salat mit Feige, Speck und Rührei. Dazu Toastbrot servieren.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

1 Feige (ca. 50 g), in Stücken
1 EL scharfer Senf
2 EL Rotweinessig
1.5 EL Olivenöl
1 dl Gemüsebouillon
Pfeffer, nach Bedarf
200 g Friséesalat, in Streifen
100 g Bratspeck in Tranchen, in ca. 2 cm breiten Streifen
0.5 EL Olivenöl
3 frische Eier, verklopft
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Feige, in Schnitzen
4 Scheiben Toastbrot, getoastet
Und so wirds gemacht:
1. Feige mit allen Zutaten bis und mit Bouillon pürieren, würzen. Salat beigeben, mischen.
2. Speck in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett langsam sehr knusprig braten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier sehr gut abtropfen. Pfanne gut ausreiben.
3. Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Eier würzen, in die Pfanne giessen, etwas stocken lassen, bei mittlerer Hitze hin und her schieben, bis die Eimasse gestockt ist.
4. Salat auf Tellern anrichten, Feige, Speck und Rührei darauf verteilen. Toasts dazu servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 451 kcal
  • 24 g
  • Kh 37 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept