Spinat-Federkohl-Salat

Spinat-Federkohl-Salat

Spinat-Federkohl-Salat ist vegetarisch und wird mit Eiern, Käse, Curry und Fleur de Sel angerichtet.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 8 Min.
2 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Portion:
kcal
410
F
32g
Kh
5g
E
25g

Und so wirds gemacht:

  • Federkohl und Öl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • Backen: ca. 8 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Curry darüberstreuen.
  • Senf und alle Zutaten bis und mit Käse in einem Messbecher pürieren, in eine Schüssel geben. Spinat beigeben, mischen.
  • Wasser und Essig in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen, sorgfältig ins leicht siedende Wasser gleiten lassen, ca. 4 Min. ziehen lassen. Eier mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, mit dem Spinatsalat und dem Federkohl anrichten. Käse, Curry und Fleur de Sel darübersteuen.

Zusatzinformationen

  • Info: Feder- oder Grünkohl, heute auch unter dem Namen Kale angeboten, liefert extrem viel Vitamin C (105–150 mg/100 g), Folsäure, Beta-Karotin, Calcium, Nahrungsfasern, antioxidativ wirkende sekundäre Pflanzenstoffe und viel Chlorophyll. Neu und sehr delikat ist die Kreuzung aus Feder- und Rosenkohl: Flower Sprouts.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten