Tomatensuppe

Tomatensuppe

Quark-Öl-Haube auf der Tomatensuppe mit Basilikum und Beigabe von Ruchbrotscheiben. (Vegi)

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und Knoblauch andämpfen, Tomaten kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. weich köcheln. Suppe pürieren, würzen.
  • Quark und Öl verrühren, auf der Suppe verteilen, Basilikum darüberstreuen, Brot dazu servieren.
Nährwert pro Portion:
kcal
432
F
15g
Kh
52g
E
24g

Zusatzinformationen

  • Info: Budwig-Creme – wohltuende Kombination Die Chemikerin Johanna Budwig hat in ihrer Krebstherapie die Quark-Leinöl-Creme entwickelt. Die Therapie ist heute zwar umstritten, aber die Kombination von magerem Quark und Leinöl ist sehr gesund: Sie versorgt den Körper mit ungesättigten Fettsäuren, den Omega-3-Fettsäuren, und mit schwefelhaltigen Aminosäuren. Anstelle von Rahm auf einer Suppe oder in Kombination mit Früchten, Nüssen und Samen als Müesli bringt die Quark-Leinöl-Creme gesunde Abwechslung in die Ernährung. Tipp: Leinöl wird wegen seines hohen Omega-3-Anteils schnell ranzig. Daher sollte es stets gut verschlossen, vor Licht geschützt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Ergibt: Ca. 1 Liter

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten