Penne-Salat mit Nuss-Mozzarella

Penne-Salat mit Nuss-Mozzarella

Gut abgestimmt mit Spinat, Granatapfelkernen, Pekannüssen und Senfsauce.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, auskühlen, mit dem Spinat mischen, in die Gläser füllen. Granatapfelkerne darauf geben.
  • Nüsse in einen flachen Teller geben, Mozzarella darin wenden, in die Gläser geben.
  • Senf, Aceto, Öl und Bouillon verrühren, über den Salat träufeln.
Nährwert pro Portion:
kcal
603
F
30g
Kh
58g
E
25g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 2 Gläser von je ca. 1 Liter
  • Lässt sich vorbereiten: Penne-Salat mit Nuss-Mozzarella und Sauce ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Sauce kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln.
  • Emmi Mozzarella Minis
: Feinster Mozzarella-Genuss aus bester Schweizer Milch, ideal auch für Mozzarella-Spiesse oder als Apéro-Zutat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten