Pouletspiessli

Pouletspiessli

Abwechslungsweise gespiesste Pouletbrüstli mit roter Peperoni. Dazu würzige Marinade mit Bouillon.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 KNORR Bouillon Würfel Huhn, fein zerbröselt
3 EL Rapsöl
1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, 1/2 Schale und 1 EL Saft
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
1 EL Koriander, fein geschnitten
400 g Pouletbrüstli, in ca. 2 cm grossen Würfeln
1 rote Peperoni, in ca. 2 cm grossen Stücken
4 Holzspiesschen
Und so wirds gemacht:
1. Bouillon und alle Zutaten bis und mit Koriander gut verrühren.
2. Pouletwürfel und Peperonistücke abwechslungsweise auf die Spiesschen stecken, mit der Marinade bestreichen, ca. 30 Min. marinieren.
Grillieren: Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Pouletspiessli über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 180 Grad) rundum ca. 12 Min. grillieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept