Heidelbeer-Tiramisu mit Caramelguetzli

Heidelbeer-Tiramisu mit Caramelguetzli

Ein delikates Dessert für jeden Anlass, das sich gut vorbereiten lässt.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Von der Zitrone Schale abreiben, Saft auspressen, beides mit dem Zucker, dem Cognac und dem Maizena in einer Pfanne verrühren. Heidelbeeren daruntermischen, unter ständigem Rühren aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. köcheln, auskühlen.
  • Rahm mit der Crème fraîche und dem Zucker steif schlagen.
  • Guetzli mit dem Heidelbeerkompott und der Rahmmasse abwechslungsweise in die Form schichten. Tiramisu zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
Nährwert pro Portion (1/8):
kcal
563
F
34g
Kh
55g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Form von ca. 2½ Litern
  • Varianten: Statt Cognac einige Tropfen Rumaroma verwenden. Statt frische tiefgekühlte Heidelbeeren und statt 1½ EL 2 EL Maizena verwenden.
  • Lässt sich vorbereiten: Tiramisu ca. 12 Std. im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte