Tiramisu au caramel salé

Tiramisu au caramel salé

Caramel und Salz sind ein Traumpaar, sie verstärken ihre Aromen gegenseitig. Zusammen mit der luftigen Creme ist das Dessert unwiderstehlich!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Zucker mit Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein goldbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen.
  • Wasser sorgfältig dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Salz beigeben, offen kurz leicht sirupartig einköcheln, auskühlen.
  • Mascarpone, Blanc battu und Zucker verrühren.
  • Guetzli zerbröckeln, in die Gläser verteilen, etwas andrücken. Mascarpone-Masse und Caramelsirup kurz vor dem Servieren abwechslungsweise in die Gläser schichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
666
F
35g
Kh
74g
E
15g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Gläser von je ca. 3 dl
  • Hinweise: Wenn der Caramel zu fest wird, diesen im heissen Wasserbad kurz vor dem Servieren wieder geschmeidig rühren.
  • Tiramisu erst kurz vor dem Servieren einschichten, sonst sammelt sich der Caramel am Glasboden, und es ist keine Schichtung mehr sichtbar.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte